Monthly Archives: Mrz 2016

Preisverleihung und Vernissage 2016

Am 28. Februar ging die feierliche Preisverleihung der erfolgreichen Autorinnen und Autoren sowie die Vernissage des neuen Wettbewerbsbuches über die Bühne. Vor zahlreich erschienenem Publikum nahmen die 25 prämierten Jungautorinnen und Jungautoren ihre Preise entgegen. Wie die vergangenen Jahre war der Gare du Nord Schauplatz des feierlichen Anlasses.

Die Hauptgewinnerinnen gaben den Zuhörern eine kleine Kostprobe ihrer Geschichte und gewährten einen interessanten Einblick darüber, wie sie neben hunderten anderen Jugendlichen das Thema „Später vielleicht“ in ganz unterschiedlichen Weisen zu Papier brachten. Im Moment leben, anstatt alles auf später zu verschieben. Den Mut aufbringen, das zu machen, was man sich wirklich wünscht. Oder einfach versuchen, in der heutigen Alltagswelt neben Stress, Hausaufgaben und Wochenendplänen klarzukommen. Dies sind nur einige der spannenden Themen, welche die Autorinnen und Autoren in ihren Texten aufgearbeitet haben.

Der Abend, der ganz im Zeichen der Jugend stand, hat einmal mehr verdeutlicht, wie wichtig es ist, auch unsere junge Generation zu Wort kommen zu lassen und ihnen eine Plattform zu bieten, auf der sie ihre Stimme in die Welt hinaustragen können. Und wie wertvoll es ist, einfach zuzuhören und sich von den Ideen und Ratschlägen der Kinder und Jugendlichen inspirieren zu lassen.

Mit diesem gelungenen Abschluss geht das Wettbewerbsjahr 2015 zu Ende. Wir ermutigen alle jungen Schriftstellerinnen und Schriftsteller weiterzuschreiben und freuen uns bereits jetzt auf den nächsten Wettbewerb!

 

Hauptgewinnerinnen 2015:

Kategorie 3: Clara Köhnlein mit der Geschichte „Später, vielleicht“:

Clara Köhnlein_Kat3

 

Kategorie 2: Anouk Hilfiker mit der Geschichte „Später, vielleicht“:

Anouk Hilfiker_Kat2

 

Kategorie 1: Gina Walter mit dem Poetry Slam „aufgeschoben“:

Gina Walter_Kat1

 

Weitere Bilder der Preisverleihung

Read More
Das Buch zum Wettbewerb

Und schon ist es wieder vorbei – die Preisverleihung des Wettbewerbs 2015 ist Geschichte. Wir durften einen wunderbaren Abend mit den Gewinnerinnen und Gewinnern verbringen und freuen uns schon jetzt auf den nächsten Wettbewerb!

Das Buch „Später vielleicht“ mit den erfolgreichen Autorinnen und Autoren ist nun bei www.merianverlag.ch erhältlich.

Read More